Der Excap

Der Excap bringt mit dem Basisfahrzeug Steyr 12m18 bereits beste Voraussetzungen von Haus aus mit. Die Fahrzeuge aus Beständen des österreichischen Bundesheeres haben kaum mehr als 100.000 Km gelaufen. Sie wurden „auf Vorrat“ gehalten, und inzwischen ausgemustert.
Für den weltweiten Einsatz sind sie aktuell wohl die interessanteste Basis.

Hier ein paar Eckdaten:
zulässiges Gesamtgewicht 11,5 Tonnen (ablastbar auf 7,5to). Keine Elektronik an Bord, keine Beschränkungen auf bestimmte Diesel- und Motorölqualitäten, permanenter Allradantrieb mit allen Sperren einschliesslich Geländeuntersetzung. Turbolader, Verbrauch ca, 22 bis 24 Liter, Reisegeschwindigkeit ca 100 km/h, V-max. ca. 125 km/h (mit 14.00R20 Bereifung)
(in Deutschland ist für Wohnmobile bis 7,5to eine Höchstgeschwindigkeit bis 100 Km/h erlaubt) grosses Fahrerhaus, alle Ersatzteile für den Steyr sind seit der Übernahme durch MAN in deren Katalogen gelistet und auch über MAN weltweit bestellbar.

Es gibt die Chance gutes noch etwas besser zu machen. Genau das haben wir mit dem EXCAP konsequent umgesetzt.

Mit dem Excap schaffen wir aus einem Allrad-LKW des österreichischen Heeres die perfekte Basis für ein weltreisetaugliches Expeditionswohnmobil. Die Laufleistung der Fahrzeuge beträgt meist unter 100.000 Km. Der Motor ist also kaum richtig eingefahren. Unsere Arbeiten rund um den Steyr machen auch aus Fahrgestell und Fahrerhaus ein praktisch neuwertiges Fahrzeug.

Das beinhaltet beim Excap:
Basisfahrzeug nach D importiert, Demontage des Fahrzeuges, Leerräumen des Fahrerhauses, Sandstrahlen, Motor und Fahrerhaus Trockeneisstrahlen, Rahmen zweifach lackieren. Fahrerhaus schleifen, fillern und lackieren, Luftschläuche tauschen, Dieselleitungen ersetzen – durch armierte Schläuche, EXCAP Stossstange mit H7-Projektionsleuchten, Umbau der Kühlergrills zum Schutz vor Steinschlägen am Kühler. zusätzlicher Unterfahrschutz. Beim Zusammenbau verwenden wir nur neues Montagematerial (bsw. Schrauben, Unterlegscheiben, Muttern, Dichtungen, Schlauchschellen, etc.), sämtliche demontierten Teile werden sandgestrahlt und zum Großteil verzinkt, neue Filter und Batterien, neue Betriebsöle, abgelastet nach Wunsch, Vollabnahme TÜV neu in Deutschland.

Technische Daten

  • 6600 cm² Dieselmotor mit Turbolader
  • 180 PS in der Basisversion
  • 6 Zylinder – Reihe
  • Leergewicht Fahrgestell mit 14.00R20 Bereifung: 5.200 KG
  • Servolenkung
  • 3 Diff.Sperren
  • Wasserkühlung
  • zulässiges Gesamtgewicht 11,5 Tonnen (ablastbar auf 7,5to)
  • Keine Elektronik an Board
  • Sicherungsautomaten
  • keine Beschränkungen auf bestimmte Diesel- und Motorölqualitäten
  • Permanenter Allrad-Antrieb mit allen Sperren einschliesslich Geländeuntersetzung.
  • Turbolader
  • Verbrauch ca. 19 bis 24 Liter
  • Reisegeschwindigkeit ca. 100Km/h (in Deutschland ist für Wohnmobile bis 7.5to eine Höchstgeschwindigkeit bis 100Km/h erlaubt).
  • grosses Fahrerhaus
  • sehr geländegängig
  • niedriger Geräuschpegel im Fahrerhaus
  • sehr kleiner Wendekreis
Telefon 0171-2067457